Angebote vom Zentrum für Hagiotherapie Wien

Zentrum für Hagiotherapie Wien
c/o Pfarre zum Göttlichen Wort
Keplerplatz 6, 1100 Wien

Sekretariat:
Telefon: +43 664 1343447
Email:     wien@hagio.at


Jeder Mensch ist eine Welt in sich, einzigartig und originell.
Du musst heraus in die Freiheit eines Menschen, der wirklich leben und lieben kann.
(Prof. Tomislav Ivančić)


Gruppentreffen der Gemeinschaft Gebet und Wort Region Ost - 2. Halbjahr 2019

Wir laden Sie herzlich zu unseren Mittwochabend – Gruppen ein, die jeweils
am 2. Mittwoch des Monats in der Pfarre St. Leopold, Kinzerplatz und
am 3. Mittwoch des Monats in der Pfarre St. Johann, Keplerplatz stattfinden.

PFARRE ST. LEOPOLD, Kinzerplatz 19, 1210 Wien

Mittwoch, 11. September, 9. Oktober, 13. November, 11. Dezember 2019 (2. Mittwoch)

18:00 - 19:30 Uhr: "In Jesu Fußstapfen – Was wurde Jesus tun?"

"Das Evangelium ist frei von Raum und Zeit und auch heute
Wirklichkeit" (Tomislav Ivančić)
Meditationen anhand von Bibeltexten
Die Gruppe wird vom Team der Gemeinschaft Gebet und Wort begleitet

PFARRE ST. JOHANN, Keplerplatz 6, 1100 Wien

Mittwoch, 18. September, 16. Oktober, 20. November, 18. Dezember 2019 (3. Mittwoch)

18:00 - 19:30 Uhr: "Wir sind berufen zur Gesundheit"

Gebete im Charisma der Gemeinschaft
Die Gruppe wird von Andreas Tilg und vom Team der Gemeinschaft Gebet und Wort begleitet

Die verschiedenen Mittwochgruppen können einzeln oder gemeinsam besucht werden. Sie ergänzen einander und führen tiefer in die Spiritualität der Gemeinschaft Gebet und Wort ein, daher ist eine regelmäßige Teilnahme sinnvoll.

Kapelle der Barmherzigen Schwestern im Eisenbad,
Peter Roseggerstraße 19, 3433 Königstetten

Donnerstag, 14. März, 11. April, 16. Mai und 13. Juni 2019

18:00 - 19:30 Uhr: "Sehnsucht nach mehr!"

auf Basis des Buches "Begegnung mit dem lebendigen Gott" von Prof. Dr. Tomislav Ivančić
Die Gruppe wird von Dr. Elisabeth Prattes und Mitgliedern der Gemeinschaft begleitet

Die Abende dienen dazu, uns auf dem Weg der Glaubensvertiefung und Heilung zu begleiten. Eine regelmäßige Teilnahme ist empfehlenswert, aber keine Voraussetzung.

Ein Wort in eigener Sache:

Damit die Hagiotherapie weiterhin von den Hilfesuchenden kostenlos in Anspruch genommen werden kann und wir durch verschiedene Seminare und Gruppenangebote viele Menschen erreichen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.
Unser Mitwirken in der Gemeinschaft Gebet und Wort (wie Hagiotherapie, Evangelisation, Organisation) erleben wir als Geschenk des Himmels und ist Teil unserer Berufung: "Umsonst habt Ihr empfangen, umsonst sollt Ihr geben" (Mt 10,8).
Die Beschaffung von Arbeitsmitteln, Drucke, Beiträge für die Infrastruktur (Benutzung von Pfarreinrichtungen) sind jedoch mit Kosten verbunden.
Unsere Bankverbindung lautet:
Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien, IBAN: AT72 3200 0000 1254 6222, "Zentrum für Hagiotherapie Wien".
Ein herzliches Vergelt‘s Gott an Sie für Ihre Unterstützung, sowohl im Gebet als auch durch Ihren finanziellen Beitrag!

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Nicht nur Firmen sind von den Verpflichtungen der DSGVO betroffen, sondern auch der
Verein „Zentrum für Hagiotherapie Wien“, der die Gemeinschaft Gebet und Wort, Region Ost, öffentlich vertritt.
Wenn Sie uns im Rahmen unserer Veranstaltungen, telefonisch oder schriftlich Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) mitteilen und dabei ausdrücklich Ihr Interesse an Mitteilungen zu unseren Aktivitäten bekunden, speichern wir Ihre Daten ausschließlich für diesen Zweck.
Wir behandeln alle Ihre Daten und Mitteilungen vertraulich und geben diese nicht weiter.
Sie können selbstverständlich jederzeit die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen: entweder per E-Mail oder Brief an die im Kopf dieser Seite genannten Adressen.