Angebote vom Zentrum für Hagiotherapie Wien

Zentrum für Hagiotherapie Wien
c/o Pfarre zum Göttlichen Wort
Keplerplatz 6, 1100 Wien

Sekretariat:
Telefon: +43 664 134 34 47
Email:     wien@hagio.at

Jeder Mensch ist eine Welt in sich, einzigartig und originell.


Du musst heraus in die Freiheit eines Menschen, der wirklich leben und lieben kann.
(Prof. Tomislav Ivančić)


Einladung zu unseren Kurzseminaren – Herbst 2017

basierend auf dem Buch „Begegnung mit dem lebendigen Gott“ von Dr. Tomislav Ivančić, mit dem Ziel, den Glauben an Gott zu stärken und zu vertiefen.

In der Pfarre St. Johann, Keplerplatz 6, 1100 Wien
jeweils Samstag, 9.30 – 13.00 Uhr

Samstag, 23. Sept. 2017:    Das Leben finden – auf der Suche nach meinen Wurzeln

Fragen meiner Existenz

mit Mag. Karin Grill und Sara Grgic

Samstag, 14. Okt. 2017:    Leben will gelebt werden

Wie mit Leid und Bösem umgehen

mit Traudi Gutkauf und Dr. Günther Berwanger

Samstag, 18. Nov. 2017:    "Habt keine Angst vor Christus! Er nimmt nichts und gibt alles." (Benedikt XVI.)

Jesus Christus und die Erlösung

mit P. Markus Stark OCist. und Dipl.-Päd. Doris Karl, BEd

 

Im Pfarrheim der Pfarre Senning, Kirchengasse 2, 2011 Senning bei Stockerau
jeweils  Samstag, 9.30 – 13.00 Uhr 

Samstag, 7. Okt. 2017:    Das Leben finden – auf der Suche nach meinen Wurzeln

Fragen meiner Existenz

mit Mag. Karin Grill und Sara Grgic

Samstag, 4. Nov. 2017:    Leben will gelebt werden

Wie mit Leid und Bösem umgehen

mit Traudi Gutkauf und Dr. Günther Berwanger

Samstag, 2. Dez. 2017:      "Habt keine Angst vor Christus! Er nimmt nichts und gibt alles." (Benedikt XVI.)

Jesus Christus und die Erlösung

mit P. Markus Stark OCist. und Dipl.-Päd. Doris Karl, BEd

 

Gruppentreffen – ab Herbst 2017

Mittwoch, 4.10., 15.11. und 6.12. in der Pfarre St. Johann, Keplerplatz 6, 1100 Wien
17:00 – 18:00 Uhr:                 „Leben im Charisma der Gemeinschaft"
18:15 – 20:00 Uhr:                 „Wir sind berufen zur Gesundheit" - Gebete im Charisma der Gemeinschaft Wort und Gebet

Diese Gruppe für Menschen, die in sich den Ruf verspüren, in der Gemeinschaft als Hagioassistenten oder Evangelisatoren zu wirken, wird von Andreas Tilg begleitet. Sie wird ab Frühjahr 2018 als geschlossene Gruppe weiter geführt.

 

Mittwoch, 20.09.  in der Pfarre St. Leopold, Kinzerplatz 19, 1210 Wien,
Mittwoch, 11.10., 22.11. und 20.12. in der Pfarre St. Johann, Keplerplatz 6, 1100 Wien
18:00 – 19:30 Uhr:                 „Spring in den Glauben - begegne dem lebendigen Gott“
Auf Basis des Buches „Begegnung mit dem lebendigen Gott“ von Prof. Tomislav Ivančić.

 

Mittwoch, 18.10., 8.11. und 13.12. in der Pfarre St. Leopold, Kinzerplatz 19, 1210 Wien
18:00 – 19:30 Uhr:                 „In Jesu Fußstapfen - Was würde Jesus tun?“
„Das Evangelium ist frei von Raum und Zeit und auch heute Wirklichkeit“ (Prof. Tomislav Ivančić)
Meditationen anhand von Bibeltexten – offen für alle, besonders auch für Teilnehmer aus der Pfarre.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ein Wort in eigener Sache:

Damit die Hagiotherapie weiterhin von den Hilfesuchenden kostenlos in Anspruch genommen werden kann und wir durch verschiedene Seminare und Gruppenangebote viele Menschen erreichen, sind wir weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen.
Unser Mitwirken in der Gemeinschaft Gebet und Wort (wie Hagiotherapie, Evangelisierung, Organisation) erleben wir als Geschenk des Himmels und ist Teil unserer Berufung: "Umsonst habt Ihr empfangen, umsonst sollt Ihr geben" (Mt 10,8).
Die Beschaffung von Arbeitsmitteln, Drucke, Beiträge für die Infrastruktur (Benutzung von Pfarreinrichtungen) sind jedoch mit Kosten verbunden.
Wie bisher bitten wir Sie daher, Ihren Beitrag/Ihre Spende auf das bekannte Konto der Steyler Bank einzuzahlen:
IBAN: AT 69 1968 5000 0001 2401, "Zentrum für Hagiotherapie Wien".
Ein herzliches Vergelt‘s Gott an Sie für Ihre bisherige Unterstützung, sowohl im Gebet als auch durch Ihren finanziellen Beitrag!