Wie komme ich zu einer Therapie?

Wenn Sie eine individuelle Hagiotherapie wünschen,

finden Sie nachfolgend Kontaktadressen von unseren regionalen Sektretariaten. Suchen Sie sich ein Sekretariat in Ihrer Nähe aus und Sie erhalten dort Informationen über freie Plätze bei einem Hagioassistenten.

Die Hagiotherapie wird unentgeltlich angeboten.

Jeder soll Zugang zur Therapie erhalten, unabhängig seiner finanziellen Situation.
Natürlich verursacht unsere Arbeit Kosten. Daher sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unsere Arbeit am und mit Menschen finanziell unterstützen:
Bankverbindung: IBAN AT56 3400 0000 0553 3013; BIC RZ00AT2L

Zentrales Sekretariat Österreich
Ingeborg Steiner
Tel. +43(0)664-13 43 447
E-Mail: Hagio@gmx.at

Wien, Niederösterreich und Burgenland
Ingeborg Steiner
Tel. +43(0)664-13 43 447
E-Mail: wien@hagio.at

Steiermark
Christine Bakanitsch
Tel. +43(0)664-79 15 191 (Mo-Fr 16-18 Uhr)
E-Mail: hagio-graz@gmx.at

Kärnten:
Dr. Stella-Maria Urbas,
Tel. +43(0)676-77 44 000
E-Mail:  sm_urbas@yahoo.de
Web: Praxis Dr. Stella Urbas

Osttirol/Tirol
Franz Moser
Tel. +43(0)699-11 88 46 97
E-Mail: fr.moser@tsn.at

Oberösterreich
Agnes Fraiß
Tel. +43(0)676-78 97 564
E-Mail: a.k.fraiss@aon.at

Salzburg
Anneliese Klee
Tel. +43(0)676-61 79 442
E-Mail: hagiosalzburg@gmx.at

Hagiotherapie wird auch per Skype angeboten. Anfragen richten Sie ans zentrale Sekretariat Österreich.